About PHACE

PHACE ist seit vielen Jahren in der zeitgenössischen Musikszene sehr erfolgreich aktiv und zählt zu den innovativsten und vielfältigsten österreichischen Ensembles für zeitgenössische Musik. Neben dem Schwerpunkt der klassischen, zeitgenössischen Kammermusik inkludiert das künstlerische Spektrum Musiktheaterproduktionen und spartenübergreifende Projekte mit Tanz, Theater, Performance, Elektronik, Video, DJs, Turntablisten, Installationen u.v.m. Mehr als 200 Werke wurden bisher in Auftrag gegeben und uraufgeführt. Der aktive Kern des Ensembles (zehn MusikerInnen) wird regelmäßig mit MusikerInnen und Gästen aus den verschiedensten Kunstdisziplinen erweitert.

PHACE ist regelmäßig an den wichtigsten Konzerthäusern und bei renommierten Festivals, sowohl in Österreich als auch im Ausland, präsent (wie

Stadsschouwburg Amsterdam, Festival d’Avignon, L’auditori Barcelona, Sampler Series Barcelona, Berliner Festspiele, Ultraschall Berlin, BBVA Bilbao, Transart Bozen, Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik, Elbphilharmonie Hamburg, Thaliatheater Hamburg, Huddersfield Contemporary Music Festival, Salihara Festival Indonesien, Osterfestival Krems, Brucknerhaus Linz, Barbican Center London, King’s Place London, Philharmonie Luxembourg, Rainy Days Luxembourg, Music Olomouz, Carinthischer Sommer, Festival d’Automne à Paris, Contempuls Prag, March Music Days Ruse, SonEMUS Festival Sarajevo, Salzburger Festspiele, deSingel, Klangspuren Schwaz, Festival Musica Strasbourg, Le Parvis Scène nationale Tarbes Pyrénées, Osterfestival Tirol, Wien Modern, Wiener Festwochen, Wiener Konzerthaus, u.v.m.).
Seit Herbst 2012/13 hat PHACE seinen eigenen Zyklus mit vier Konzerten im Wiener Konzerthaus.
Seit 2015 veröffentlicht PHACE Aufnahmen unter dem gleichnamigen Eigenlabel PHACE

phace-about

Start typing and press Enter to search